Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Preisträger 2018: Aziz Hosseini

Ansprechpartner:

Liborius Kirwald
Kirwald Massivholzmöbel GbR

WerkRaum - Die Maßtischlerei
Abtsbrede 118
33098 Paderborn

Telefon: 0 52 51 - 73 01 82

E-Mail: info@kirwald-pb.de 

Aktuelles bei Kirwald Massivholzmöbel Paderborn:

Preisträger 2018: Aziz Hosseini überzeugte die Jury mit Originalität, Design, Modernität & Funktionalität!

Der Berufsnachwuchs des Tischlerhandwerks stellt jährlich seine Leistungsfähigkeit beim Wettbewerb „Die gute Form“ unter Beweis. Eine Jury wählt dabei die besten Gesellenstücke aus, die dann prämiert und ausgestellt werden. Die Exponate sind von den Nachwuchshandwerkern eigenständig entworfen, skizziert und konstruiert worden. Neben den rein handwerklichen Kriterien bewertet eine Jury Originalität, Design, Modernität, Funktionalität sowie die funktions- und materialgerechte Konstruktion. Der Wettstreit wird parallel zur eigentlichen Gesellenprüfung veranstaltet und soll dem Berufsnachwuchs schon früh die Bedeutung der Formgebung, also des Designs im Tischlerhandwerk, verdeutlichen. 

Wir freuen uns! 
1. Preis Aziz Hosseini (Liborius Kirwald)

„Schreibtisch in Eiche“ 

Das feingliederige und leichtfüßige Möbel besticht durch seine gefällige Materialkombination und Beschränkung auf Eiche und schwarzes Linoleum. Konsequent geführte Fugenausbildung als gestaltendes Element und anspruchsvolle Details unterstreichen das stimmige Gesamtbild 

Die Handwerksstücke werden im Foyer der Volksbank Paderborn Höxter Detmold, Paderborn (Neuer Platz 1) vom 03. bis 13. Juli 2018 ausgestellt. Die Neue Westfälische berichtete ausführlich über den Wettbewerb. Den Artikel haben wir in der rechten Seitenspalte für Sie verlinkt.

Artikel als PDF-Dokument

Neue Westfälische, 04.07.2018
Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt, Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.